Archiv für den Monat: Januar 2011

10 Ideen für Gastgeschenke!

Gastgeschenke – auch Give-Aways genannt,
gehören zu einer Hochzeit einfach dazu!
Warum? Ganz einfach:

  • Weil es Tradition ist, den Gästen einer besonderen Feier ein kleines Dankeschön zu überreichen!
  • Weil die kleinsten Aufmerksamkeiten oft die größte Freude bereiten und schenken glücklich macht!
  • Weil die Schönheit im Detail liegt und man mit wenig eine große Wirkung erzielen kann!
  • Weil Gastgeschenke Botschafter der Liebe sind und bleibenden Eindruck hinterlassen! Außerdem können Sie als dekorative Platzkarte genutzt werden.

Für den zusätzlichen Wow-Effekt sorgen eine „Verpackung“ im Hochzeitsdesign und persönliche Worte! Lassen Sie sich von meinen Give-Away-Kreationen inklusive passender Gastgeschenksprüche inspirieren:

Ideenfee Top-10 Liste:

  1. Schokolade in jeder erdenklichen Form: Egal ob als Schokoriegel, Ildefonso Nougatwürfel oder in Pralinenform! Schokolade kommt immer gut an und kostet nicht viel! Mit persönlichen Worten machen Sie dieses Gastgeschenk zum besonders süßen Detail, das begeistern wird. (z.B. „Nichts ist wertvoller als ein guter Freund, außer ein guter Freund mit Schokolade. Danke, dass du da bist!“ ODER „All you need is love…aber ein bisschen Schokolade ab und zu kann ja auch nicht schaden.“ ODER „Ein paar Stücke vom Glück: Schokolade ist fassbar, greifbar und vor allem essbar gewordenes Glücksgefühl! Wir sind überglücklich und möchten unser Glück mit dir teilen! Danke!“
  2. Herzkarabiner als Schlüsselanhänger & Platzkarte
  3. Blumensamen
    „Gießen, wachsen, freuen! Als Zeichen unserer Freundschaft und Dankbarkeit! Wir freuen uns, dass du diesen Tag mit uns verbringst!“ Brautpaar, Datum
  4. Hausgemachte Marmelade: Extrasüß: Liebe im Glas!
    Text für die Rückseite (oder Extraanhänger:) „Mit Sorgfalt geerntet, mit Liebe verarbeitet und von Hand abgefüllt, mit herzlichem Dank für dich!
  5. Wunderkerze: Funkenflug der Liebe
    Entweder zum gemeinsamen Entzünden oder als leuchtendes Souvenir mit funkensprühender Botschaft für den Gast! (z.B „Liebe ist ein Geschenk und deine anteilnehmende Freundschaft macht unser Glück noch strahlender! Vielen Dank, dass du diese wunderbaren Momente mit uns teilst!“
  6. Salz & Pfeffer „Des trefflichen Wortes trefflichste Würze liegt in Wahrheit, Klarheit und Kürze.“ VIELEN DANK! Brautpaar und Datum
  7. Gebäck im Weck: Liebevolle Backmischung zum Mitnehmen
    „Die Hochzeitstorte zum Mitnehmen, damit auch jeder ein Stück abbekommt!“
  8. Eine Tasse Tee zum Träumen
    „Wenn wir alleine träumen, ist es nur ein Traum. Wenn wir gemeinsam träumen ist es der Anfang der Wirklichkeit!“ ODER
  9. Kühlschrankmagnet – ein Erinnerungsstück, das mit Sicherheit haften bleibt!
  10. Traditionelle Hochzeitsmandeln
    „Liebe, Glück, Gesundheit, Erfolg und ein langes Leben, das sollen dir diese 5 Mandeln geben! Danke, dass du mit uns feierst.“
    Brautpaar, Datum  

    Viel Spaß und Freude beim „Beschenken“,
    Ihre Alexandra Januschewsky
    PS: Sie haben eine Idee und brauchen Hilfe mit der Umsetzung? Schreiben Sie mir, vielleicht kann ich helfen.

E_CD_SAVE THE DATE_wiesn

Die Einladung vor der Einladung: Save the date-Karte

Seinen Gästen so früh wie möglich Bescheid zu geben, den Hochzeitstermin „zu sichern“ ist tatsächlich sehr wichtig in unserer schnelllebigen Zeit. Wenn man möglichst all seine Lieben und Freunde dabei haben möchte, die Gäste von weit her anreisen oder der Hochzeitstermin in der Ferienzeit liegt, ist eine Ankündigungskarte durchaus sehr sinnvoll! Je eher man den Gästen mitteilt, wann man heiratet desto mehr Zusagen wird man erhalten.

Die Save-the-Date-Karte ist der erste Hinweis, der den Gästen etwas über das geplante Fest verrät, deshalb sollte sie auch zum Brautpaar und dem Hochzeitsstil passen! Die Gestaltungsmerkmale dieser Karte sollten sich später wie ein roter Faden durch die gesamte Hochzeitsdekoration ziehen!

TIPP zur Wortwahl: Aufwändiges Formulieren muss nicht sein – im Gegenteil, man sollte nicht zuviel verraten – eher mehr die Neugier wecken! Übrigens ist „Save-the-Date“ ein Ausdruck, der sich auch bei uns schon etabliert hat.

Voll im Trend sind übrigens kleine „Vorab-Gastgeschenke“ als bleibendes „Erinnerung“-Stück!

Mit der richtigen Karte setzen Sie von Beginn an Akzente!
Nutzen Sie die Save the date-Karte als Stil- und Kommunikationsmittel und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf! Wir helfen Ihnen gerne bei der Umsetzung der „Einloadung vor der Einladung“! Kontaktieren Sie uns.

Last updated by at .