Die lustigsten Pannen bei einer Hochzeit

Hoppala! Die lustigsten Pannen bei einer Hochzeit [Videos]

Sie haben monatelang geplant, getüftelt und organisiert. Die Hochzeitseinladungen sind gedruckt, die Gäste eingeladen, die Sonne strahlt vom Himmel. Der schönste Tag im Leben ist endlich da: Der Tag der Hochzeit!

Und dann passiert es. Dieser Moment, den keiner möchte. Ein Ausrutscher. Ein zerissenes Kleid. Ein sturzbetrunkener Onkel dritten Grades, der in die Hochzeitstorte fällt. All das (und noch viel mehr) sind Pannen, die man bei seiner Hochzeit nicht haben will. Natürlich wünschen wir unseren Brautpaaren, dass deren Hochzeit ohne Pannen verläuft, aber wenn es anderen passiert, dann darf man schon mal schmunzeln (oder auch lauthals lachen). Wir haben für Sie die lustigen Pannen herausgesucht, die bei Hochzeiten passiert sind. Und bei Ihnen nie passieren werden. Hoffentlich.

Die lustigsten Pannen bei der Hochzeit

Unser persönlicher „Favorit“ in diesem Video ist ca. bei Minute 2:00 zu sehen. Ein „gutes“ Beispiel, dass man als Gast einer Hochzeit nicht ganz so tief ins Glas schauen sollte:

Sie haben noch nicht genug? Wir auch noch nicht. Und hier das nächste Video! Unser Favorit unter den Pannen finden Sie bei Minute 3:20. Hätte ein schönes Foto werden können. Hätte.

Promi-Pannen

Nicht nur uns „Normalsterblichen“ passieren Pannen. Auch bei den Promis passieren ab und an „Hoppalas“. So zum Beispiel bei der Hochzeit von Nicky Hilton (Hotelerbin und Fotomodell) und James Rothschild. Als Nicky ihr Brautkleid für das Foto-Shooting zurechtlegen wollte, passierte es: Hochzeitspanne mit Höschenblitzer. Frau Hilton nahm es mit Humor und lachte, bis ihr Brautkleid wieder dort war, wo es hingehört.

Lächeln und mit Humor nehmen

Wir wissen sehr gut, dass die Planung einer Hochzeit, aber natürlich auch die Hochzeit selber, sehr nervenaufreibend sein kann. Hoffentlich konnten wir Ihnen ein paar Lächler ins Gesicht zaubern und wünschen Ihnen, dass Ihre Hochzeit ohne Pannen stattfindet!

In der nächsten Woche werde ich Ihnen dann die Pannen vor Augen führen, die leicht passieren können und Ihnen Tipps verraten, wie sie diese Pannen vermeiden.

Ist Ihnen auch ein „Hoppala“ passiert? Dann schreiben Sie es doch in die Kommentare! Lieben Gruß aus der Hochzeitskarten-Schmiede!

Ihr Alex Januschewsky

 
Reiselust als Thema für ihre Hochzeit

Reiselust als Thema für die Hochzeit. Wie reiselustig sind sie?

Reiselust als Thema für ihre Hochzeitspapeterie und -accessoires

Das Wort „Reise“ ist aus dem 9. Jahrhundert bekannt und stammt vom althochdeutschen Wort „reisa“, was Aufbruch bzw. Fahrt bedeutete:

Bunte Dörfer, bunte Kühe,
Ackerpracht und Ackermühe,
Reichsten Lebens frischer Lauf.
Dreht sich alles weit im Kreise;
Mittendurch geht deine Reise:
Tu nur Herz und Augen auf.
Otto Julius Bierbaum (1865 – 1910)

In Österreich – so veröffentlicht in der 2015er Ausgabe des „Reisekompass“ – gelten 90% der Bevölkerung als reiselustig. Besonders Städtereisen boomen, aber jeden Zweiten zieht es auch in die Ferne.

Der Sommer 2015 gehört wohl zu denen, über die man sich nicht beklagen darf. Die Temperaturen schnellen in die Höhe und erreichen zum Teil Rekordwerte. Und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass viele Brautpaare das Thema „Reiselust“ zu ihrem ganz persönlichen Hochzeitsmotto machen. Das ist aber nicht nur 2015 ein „Trend“, sondern ein genereller, der auch in den kommenden Jahren anhalten wird.

Die Gründe, die Reiselust zum Thema zu machen, können vielfältig sein. Vielleicht verreisen die Paare einfach nur gerne, planen eine Fernreise gleich nach ihrer Hochzeit  oder haben sich im Urlaub kennengelernt.

Reiselust als zentrales Thema ihrer Hochzeit

Egal welcher Grund auf sie zutrifft, visualisieren sie ihre Reiselust und machen sie sie zum Thema ihrer Hochzeit! Es gibt viele gestalterische Ideen oder auch Accessoires für ihre Hochzeit, mit denen sie ihre Reiseambitionen vervorheben können.

Wichtig ist, dass sie den „roten Faden“ nicht verlieren. Wenn sie beispielsweise gerne Fernreisen machen oder eine solche als Hochzeitsreise planen, dann bieten sich sogenannte Ticket-Hochzeitseinladungen an.

Beispiel einer Hochzeitseinladung, die als Ticket gestaltet wurde
Beispiel einer Hochzeitseinladung, die als Ticket mit dem Thema „Reiselust“ gestaltet wurde

Bei unserer Karte Ticket-Hochzeitseinladung „Liebespost – Airmail“ wurde das Fernreisenthema im Vintage-Stil verarbeitet. Die Farben lassen sich (wie bei allen unseren Einladungen) natürlich passend zu ihrem Farbthema abändern.

Mit Accessoires „abrunden“

Neben der Hochzeitspapeterie ist auch die Tischdeko bzw. die Accessoires ein weiteres, wichtiges Element, welches sich gerade bei dem Thema „Reiselust“ wunderschön verarbeiten lässt. Dies beginnt bei kleinen, selbstgefalteten Papierfliegern und endet bei LED-Lampen in Heißluftballons. Ein wunderschönes Bild gibt es auch, wenn sie in der Nacht ihrer Feier sogenannte „Kong Ming-Laternen“ aufsteigen lassen, die in China beim Mondfest noch heute mit guten Wünschen in den Himmel steigen:

Kong-Ming-Laternen erhellen den Nachthimmel. Foto von "Takeaway" / Wikipedia / CC-BY-SA-3.0
Kong-Ming-Laternen erhellen den Nachthimmel. Foto von „Takeaway“ / Wikipedia / CC-BY-SA-3.0

Wichtig ist nur, dass die Accessoires zu ihrem Thema passen und farblich abgestimmt sind.

Reiselustig nur im Sommer?

Auch wenn man bei Reiselust gerne an den Sommer denkt, ist die Reiselustigkeit kein spezielles Thema für die warmen Monate des Jahres. Gerade Fernreisen, aber auch Städtetrips, werden immer populärer (und günstiger). So lässt sich das Thema „Reiselust“ zu jeder Jahreszeit verwenden.

Beim Thema Reisen ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist nur, dass Hochzeitseinladungen, zusätzliche Papeterie und die Accessoires „stimmig“ sind und den Grund ihrer Reiselustigkeit unterstreichen! Reisen und heiraten, das passt einfach zusammen. Herzlichst, Ihr

Alex Januschewsky

 
Bald Mr. und Mrs.? Pastellige Farben, ein Hauch Vintage, moderner Sprachgebrauch und trendige Symbolik! Der Design-Mix aus Retro-Charme und romantischen Details erschafft eine natürliche Lässigkeit, die pure Freude ausstrahlt.

Hochzeitseinladungen mit einem Hauch Vintage

Worauf akutell Wert gelegt wird in Sachen Hochzeitspapeterie

Das Design ist ausschlaggebend

Abseits von Farbtrends lassen sich zwei eindeutige Trends erkennen:  erstens ein individuelles Hochzeitskartendesign und zweitens eine breitgefächerte Palette an Hochzeitsdrucksachen. Beim Design geht es um eigenen Stil und Persönlichkeit – das ist für viele Brautpaare das wichtigste Kriterium. Persönliche Vorlieben oder der Bezug auf die eigene Liebesgeschichte nehmen aktuell einen hohen Stellenwert ein und sollen sich auch in den eigenen Hochzeitskarten präsentieren. So kommt es auch, dass die Papeterie zur Zeit zum entscheidenden Bestandteil der Hochzeitsplanung geworden ist. Zurecht, denn sie ist nicht nur als optisches Highlight zu sehen sondern dient auch als ein wunderschönes Andenken.

Heute stellen wir unsere neues Hochzeitskartenset vor:  Bald Mr. und Mrs. …“die trendige Papeterie Designlinie von Katrin und Peter hat die nostalgische Vintage-Hochzeit als Thema.

Vintage inspirierte Hochzeitskarten
Say yes: Katrin und Peter wollen Ihre Hochzeit mit einem Hauch Nostalgie feiern. Englischer Sprachgebrauch soll ihre überschwängliche Freude zum Ausdruck bringen.

Hochzeitseinladungen sorgen für den ersten Eindruck und liefern einen Vorgeschmack über Stil und Einzigartigkeit der Hochzeitsfeierlichkeiten. Grund genug, sich für die Hochzeitspapeterie ein persönliches  Thema zu suchen. Auch Sprache oder Herkunft können zu einem wunderschönen Thema wachsen. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Hauptsache es lässt den eigenen Stil erkennen.

Durchgestylt von A-Z –  es darf auch gerne ein bisschen mehr sein
Save the Date - Termin festhalten!
Termin bitte festmachen: Die Save the Date – Karten sind der erste Hinweis, der den Gästen etwas über das geplante Fest verrät, damit verkündet man  die freudige Botschaft! Deshalb sollte sie auch zum Brautpaar und dem geplanten Hochzeitsstil passen!

Eine grundlegende Veränderung ist sicherlich, dass sich Brautpaare nicht nur für Einladungskarten entscheiden sondern auch für eine ganze Palette an Drucksorten. Alles durchgängig aus einem Guss und in einem Stil.  Die Papeterie ist ein entscheidender Bestandteil der Hochzeitsplanung und soll bis ins Detail einfach zum Brautpaar passen.

antwortkarte hochzeitseinladung
Sagt JA: Antwortkarten sind eine sehr nützliche Ergänzung, denn Sie erleichtern den Gästen das Zusagen. Nichts ist spannender, als zu beobachten, wie nach und nach alle Antwortkarten für die Hochzeit eintrudeln, oder?

In einer Zeit in der kaum noch per Hand und Post geschrieben wird, kommen solche persönliche Karten besonders gut an. Gerne werden die Gäste auf den Antwortkarten auch nach Besonderheiten befragt.  Unterkunft-, Musik- oder Essenswünsche  können so kommunziert werden.  Egal ob Save the Date, Zusagekarten, Kirchenprogramm oder Freudentränen-Taschentüchern – Brautpaare erkennen, dass sie mit persönlichen Karten und einer gewissen Detailverliebtheit dem Fest eine unglaublich persönlich und stimmige Note geben können.

Schön verpackte Taschentücher zum Trocknen der Freudentränen gehören zum Hochzeitsevent einfach dazu. Diese Hüllen sind liebevolle kleine Helfer und sorgen für den Extra-Schliff.
Oh happy day: Schön verpackte Taschentücher zum Trocknen der Freudentränen gehören heute zum Hochzeitsevent einfach dazu. Katrin und Peter entschieden sich für eine fröhliche Variante und wählten als Aufdruck „Tränentrockner“.

Personalisierte Dekorationselemente wie Menükarte oder
Gastgeschenk gehören einfach dazu

Am gedeckten Tisch verbringt die Hochzeitsgesellschaft sehr viel Zeit. Es loht sich deshalb über all die Feinheiten und Möglichkeiten abgestimmter Menükarten oder persönlicher Give-aways nachzudenken. Um die Menükarten kommt keiner herum, warum also nicht gleich diese kreativ in die Hochzeitsdekoration integrieren?!

Bestecktaschen mit Menüabfolge
Eat. Drink an be married … Für alle Freunde des guten Geschmacks: Persönliche Bestecktaschen für die Hochzeit und einen schön gedeckten Tisch!

Neben der Abfolge der Speisen, können auch Getränke oder ein nettes Foto darin Platz finden. Ein gut gewählter Spruch verleiht nicht nur die richtige Würze sondern steigert auch die Vorfreude der Gäste! Umso kreativer und origineller die Menükarten ausfallen, desto eher werden diese zu einem Wow-Effekt für die Hochzeitsgäste und Teil eines unvergesslichen Festes.

Anhänger für Gastgeschenke
Mit Anhänger im persönlichen Design kann man jedes Geschenk aufhübschen.

Egal ob man Marmelade, Schnaps, Hochzeitsmandeln, Schokoladen oder andere Süßigkeiten schenkt – ein personalisierter Anhänger dient gleichzeitig als Tischkarte und sorgt auf alle Fälle für Staunen und dafür, dass sich jeder Gast von Anfang an willkommen fühlt! Eine einheitliche Linie mit persönlicher Note macht eine Hochzeit einfach zu etwas ganz Besonderem.

Hochzeit heute wird bewusst zum Teil der persönlichen Liebesgeschichte gemacht
Mit Fotodankeskarten im eigenen Look erhalten die Gäste und das Brautpaar ein unvergessliches Danke für einen wundervollen Tag.
Mit Fotodankeskarten im eigenen Look erhalten die Gäste und das Brautpaar ein unvergessliches Danke für einen wundervollen Tag.

Die Hochzeit ist wohl eines der persönlichsten Ereignisse, das ein Paar gemeinsam mit seinen Liebsten teilt. Viele liebe Menschen haben mitgeholfen, mitgeplant, mitgehofft, sich mitgefreut, Glückwünsche geschickt und von Herzen gratuliert. Dieser Tag soll auch unvergesslich bleiben!  Und wie ginge das passender, als mit personalisierter Foto-Dankeskarten?!

„Es ist wirklich schön zu beobachten, dass immer mehr Hochzeitskarten, die bei uns in Auftrag gegeben werden,  ganz viel Persönlichkeit erkennen lassen. Paare machen sich sehr viele Gedanken, wie sie am besten persönliche Haltung und Wertschätzung zum Ausdruck bringen. Das gefällt mir, Ihre

Alexandra Jansuchewsky

 
hochzeitstickets

Worauf es ankommt, damit die Hochzeitseinladung gut ankommt!

Die passende Hochzeitseinladung

Vielen Brautleuten bereitet die Auswahl der Hochzeitskarten Kopfzerbrechen.  Wie soll die Einladung aussehen? Was muss eigentlich drinstehen? Welche Karten werden sonst noch benötigt? Unser kleiner Leitfaden schafft Klarheit und informiert über Trends der Hochzeitspapeterie.

tickets für die Hochzeit
Form, Farben, Schriften und die Anpsrache der Gäste – Die Aufmachung der Hochzeitseinladung ist wichtig!

Individualität wird beim eigenen Hochzeitsereignis groß geschrieben – auch bei der Auswahl der Hochzeitskarten

Hochzeit heute bedeutet  mehr denn je, Erfüllung eigener Träume. 08/15 war gestern! Trendbewusste Brautpaare möchten schon mit der Einladungskarte einen Vorgeschmack auf den Stil der Hochzeitsfeier liefern. Sich beim eigenen Hochzeitskartendesgin kreativ austoben zu können – ganz ohne Kompromisse – gehört ebenfalls dazu wie  eine gewisse Detailverliebt für die gesamten Feierlichkeiten. Dieser Trend lässt sich übrigens für die gesamte Hochzeitsplanung erkennen.

Viele Paare entwickeln ihre komplett eigene Linie.  Wie das geht? Ganz einfach:  einfach alles - was persönlich wichtig erscheint und als schön empfunden wird - in die Hochzeit einbauen und bewusst aufeinander abstimmen.
Hochzeitskarten Tickets Einladungskarten
Aktuelle Gestaltungstrends sind nostalgische Looks im Ticket-Style. Gestempelte Schriften, verschnörkelte Schriften und Schreibmaschinen Typo haben die Nase ganz weit vorne. Auch beliebt sind Logos oder Symbole, die immer wieder auftauchen – vom Anfang bis Ende – sogar auf Hochzeitstorte und Co…

Von der Harmonie

Die perfekte Hochzeitskarte macht vorallem eines – sie überzeugt und zaubert dem Empfänger ein Lächeln ins Gesicht. Das gelingt am besten, wenn der gewählte Stil  eine stimmige Verbindung  zum Brautpaar erkennen lässt. In der grafischen als auch textlichen Gestaltung nimmt man heute deshalb vermehrt Bezug auf Eigenes. Das können Wünsche und Haltungen sein, als auch Orte, Farben oder Dinge, die einem als Paar einfach wichtig sind. Letztendlich ist Harmonie das wichtigste.

Sowohl Kartendesign als auch alle anderen  Elemente einer Hochzeit bestmöglich aufeinander abzustimmen - das macht die Hochzeit zu einem Gesamtkunstwerk.

Von Farben und Themenwelten

Es ist sehr wirkungsvoll, wenn sich eine Idee (Farbe, Motto o. Stil) konsequent wie ein roter Faden durch die gesamten Feierlichkeiten zieht.

Durch Aufmachung der Einladungskarte  kann der Betrachter schon auf das Leitthema schließen. Was aber nicht bedeutet, dass  das Thema auch als solches „für alle“ deklariert wird.  Im besten Fall erkennen die Gäste den roten Faden sowieso im Zuge des Hochzeitsgeschehen.  Aktuell wird von Paaren am häufigsten ein Farbkonzept für die Hochzeit gewählt.  Eine Farbe ist nicht nur ein wunderbarer Anknüpfungspunkt für die weiteren Details (Blumen, Dekoration, Brautkleid,…) einer Hochzeit, sondern auch superleicht umzusetzen.

hochzeitsticket-ochzeitstickets-individualisierbar-e004

Viele Hochzeitspaare suchen - entsprechend dem Megatrend Individualitiät bei der Hochzeit - nach einem besonderen Thema, das ihnen persönlich wichtig ist. "Anflug auf den Ehehafen" ist das Thema dieser Hochzeitseinladung.
Viele Hochzeitspaare suchen – entsprechend dem Megatrend Individualitiät bei der Hochzeit – nach einem besonderen Thema, das ihnen persönlich wichtig ist. „Anflug auf den Ehehafen“ ist das Thema dieser Hochzeitseinladung.

Weitere beliebte Themen sind Vintage, Retro oder Hochzeiten an einem ganz besonderen Ort.

Von schönen Worten und Hochzeitssprüchen

ticket mit hochzeitspruch hochzeit
Es gibt keine falschen Worte. Sagen, was man sagen möchte und SEIN Ding machen – das gilt auch für die Hochzeitskartentexte.

Harmonie
 ist
 die
 Handschrift
 guten
 Hochzeitskartendesigns.
 Design
 komplettiert sich durch Worte. Worte erzeugen Gefühle.
 Und Gefühle
 gehören zu jeder Hochzeit einfach dazu.

Das Schöne ist, dass es keine Norm mehr für die Textgestaltung von Einladungskarten gibt.

Somit sind auch Standardphrasen in den Hochzeitskarten immer weniger zu finden.  Wer bei der Texteauswahl seiner Linie treu bleibt und auf sein Bauchgefühl hört, wählt automatisch richtig.  Was die Wahl der Hochzeitskartentexte betrifft, lässt sich beobachten, das vermehrt Bezug auf die ganz persönliche Liebesgeschichte gelegt wird. Vom ersten Kennenlernen bis hin zu gemeinsamen Kindern …

hochzeitstickets-einladung-ticket-individualisierbar-e004

Persönliche Meilensteine in die Hochzeitseinladungen zu integrieren ist sehr beliebt. Schlagwörter ersetzen vermehrt auch komplette Hochzeitssprühe und spiegeln persönliche Haltungen wieder.
Persönliche Meilensteine in die Hochzeitseinladungen zu integrieren ist sehr beliebt. Schlagwörter ersetzen vermehrt auch komplette Hochzeitssprühe und spiegeln persönliche Haltungen wieder.

Von Feinheiten und Freiheiten

Brautpaare können heute die Hochzeit voll und ganz nach ihrem Geschmack ausrichten.  Zeremonie, Location, Hochzeitspapeterie, Farben, Traditionen und ausgefallene Wünsche – einfach alles wird in einen Topf geworfen.  Alles was die Vorlieben und den Geschmack des Brautpaares kann als mögliches Hochzeitselement eingesetzt werden.

Eine Tendenz ist dennoch zu erkennen: Brautpaare entscheiden sich, bevor sie sich an die Hochzeitseinladungen machen, erst einmal für ein Thema bzw. einen Stil.

Außerdem bleibt es so gut wie nie nur bei Einladungskarten. Hochzeitspapeterie ist eine wichtige Komponete für ein gelungenes Fest geworden und muss  von A-Z einen durchgehenden roten Faden haben. Außerdem ist der gesamte Papierbedarf vielseitiger geworden. Es gibt nicht nur Einladungs,  Menü-, Tisch- und Dankeskarten, sondern man schmückt sein Fest noch mit vielen anderen und ganz persönlichen Drucksachen:  von Save-the Dates über Antwortkarten bis hin zu Geschenkanhängern, Freudentränentaschentücher, Etiketten für Gastgeschenke bis hin zu Bestecktaschen mit aufgedrucktem Hochzeitsmenü.

Gutes Hochzeitsdesign ist wie ein roter Faden. Es schafft Anknüpfungspunkte für alle anderen so wundervollen Dinge und Details, die eine Hochzeit zu einer wunderbaren Gesamtkomposition machen
Gutes Hochzeitsdesign ist wie ein roter Faden. Es schafft Anknüpfungspunkte für alle anderen so wundervollen Dinge und Details, die eine Hochzeit zu einer wunderbaren Gesamtkomposition machen

Von Gästen und Festen

Eine Hochzeit lebt von seinen Gästen. Selbst wenn die Brautleute im Mittelpunkt der Hochzeitsfeier stehen, wäre es nicht der schönste Tag im Leben, wenn nicht Familie und Freunde daran teilhaben würden.

Die Unterhaltung der Hochzeitsgäste und der Wohlfühlfaktor ist ein wichtiger Punkt für eine gelungene Hochzeit.

Inzwischen ist es vielen Paaren  deshalb ein großes Anliegen, die Gäste zu verwöhnen und sie teilhaben zu lassen am eigenen Glück.  Von Fotoautomaten, Candy-Bar bis zu Hochzeitspielen – es gibt viele Möglichkeiten ein tolles Rahmenprogramm für die Gäste zu setzen.

taschentuch freudentränen hochzeit
Es gibt unzählige Möglichkeiten auf dem Taschentuch eine persönliche Botschaft für die Gäste zu platzieren. Gastgeschenke und liebevolle Aufmerksamkeiten zeigen den Gästen, wie sehr Sie sich freuen, dass sie gekommen sind.

Da kommt persönliche Hochzeitspapeterie sehr gelegen. Sie ist ideales Mittel zum Zweck und ermöglicht auf einfache Weise mit den  Gästen zu kommunzieren.  Drucksachen erfüllen dabei aber nicht nur eine gewisse Funktion, sondern dienen auch als Botschafter Ihrer Liebe. Ein fröhlicher Spruch hier, Rührseeliges zwischendurch und eine liebevolle Aufmerksamkeit zum Dank lässt Herzen höher schlagen und bleibt unvergessen.

Mit den besten Wünschen für ein unvergessliches Hochzeits-Fest,
Ihre Alexandra Januschewsky

 

 

„Weil I di mog!“ – Einladungen für die Trachtenhochzeit

Eine Trachtenhochzeit liegt immer im Trend. Vor einiger Zeit haben wir uns ja schon einem Liedtext von Herbert Grönemeyer angenommen, der ist aber für unsere Trachtenhochzeit und die damit verbundene Hochzeitseinladung zu „norddeutsch“. Für die Trachtenhochzeit darf es schon etwas zünftiger sein, also haben wir den Liedtext von „Relax“ mit ihrem Song „Weil I di mog“ als Vorbild für eine Einladung genommen:

Wennst wuist, ziag i an Anzug o
und mach ma mei Krawattl no,
an jed’n Dog.
Du bringst mi außa Rand und Band,
wenn’s sei muaß a aufs Standesamt,
weil i di mog.

Das Lied kennt ja wohl wirklich jeder. Und weil es so schön, so romantisch und so beliebt ist, haben wir eine Serie unter dem Motto Weil i di mog erstellt:

Frisch und fröhlich - so muss die Trachtenhochzeit sein!
„Weil i di mog!“ Hochzeitseinladung für die Trachtenhochzeit

Selbstverständlich passen wir – im Fall der Fälle – gerne das Dirndl auf dieser Kartenserie ihren Farbwünschen an.

Natürlich ist diese Kartenserie nicht die einzige, die zu einer Trachtenhochzeit passt. Am einfachsten finden sie die passenden Karten, indem Sie auf der Startseite unseres Onlineshops rechts oben im Suchfeld das Wort „Tracht“ (ohne Anführungszeichen) eingeben.

Trachtenhochzeit – ein paar Tipps

Wohl das Wichtigste bei einer Trachtenhochzeit ist der Dresscode! Schreiben Sie unbedingt auf die Save-the-Date- bzw. Einladungskarte darauf, dass Sie sich von Ihren Gästen „Tracht“ wünschen. Diejenigen, die in Anzug und Kleid auf Ihre Hochzeit kommen, würden sich sicherlich sehr deplatziert vorkommen.

Auch passende und stimmige Musik während der Feier sind anzuraten. Es muss ja nicht ein „Bierzelt-Umtata“ sein, das aus Ihren Lautsprechern kommt oder von der Band gespielt wird – zumindest nicht zu Beginn. Zu späterer Stunde kann aber auch solch eine „Hütten-Musik“ für eine tolle Stimmung sorgen.

Das schöne bei einer Trachtenhochzeit ist zweifelsohne, dass man sowohl Lederhose als auch Dirndl nach der Hochzeit „weiterverwenden“ kann, was ja bei normalem Dresscode nicht oft der Fall ist.

Nur die Damen müssen beim Binden der Masche der Dirndlschürze ein wenig aufpassen, denn die Seite, auf der die Masche getragen wird, hat eine Bedeutung: Tragen die Damen die Masche rechts, sind sie verheiratet bzw. verlobt, das Tragen auf der linken Seite signalisiert „Ich bin noch zu haben!“…

Mit einer Trachtenhochzeit liegen Sie voll im Trend und wir helfen Ihnen, den „roten Faden“ durch den schönsten Tag in Ihrem Leben zu ziehen!

 
Eheringe Ehegeblübde Eheversprechen

Ehegelübde wiederholen – aber stilvoll!

Ehegelübde erneuern und nach ein paar jahren nochmals heiraten und schöne hochzeitseinladungen druckenViele Paare wiederholen aus den verschiedensten Gründen ihr Ehegelübde (bzw. Eheversprechen). Das kann mehrere Gründe haben: Ein Grund: die „erste“ Hochzeit verlief nicht so, wie man sich das vorgestellt hat. Man war vielleicht zu jung oder das Geld war knapp – der bleibende Eindruck war nicht der, der er sein sollte.

Andere Paare nehmen auch einen besonderen Tag zum Anlass, das Ehegelübde zu erneuern. Vielleicht den zehnten oder fünfundzwanzigsten Hochzeitstag? Sicherlich auch eine sehr schöne Gelegenheit.

Ebenso sieht man öfters, dass Paare ihr Eheversprechen nach besonders schweren Zeiten wiederholen. Man „bekräftigt“ das Zusammengehörigkeitsgefühl.

Das Erneuern des Ehegelübdes ist allerdings primär ein symbolischer Akt, findet also nicht im Standesamt statt. Die Kirchen hingegen freuen sich über diesen schönen Akt, der vom Pfarrer bzw. Pastor durchgeführt wird. In der katholischen Kirche ist es „usus“, dass das Paar sich nach Evangelium und Messfeier erneut die Hände reicht und diese dann mit einem Band umschlossen werden.

In der evangelischen Kirche kann das Paar darüberhinaus Ablauf der Feierlichkeit in der Kirche auf Wunsch und Antrag mitgestalten.

Egal, was der Grund für das erneute Eheversprechen ist, die Feier sollte in einem ebenso stilvollen Rahmen stattfinden und genau so professionell organisiert werden, als ob es die „erste Hochzeit“ wäre! Sie können jede unserer Einladungen unseres Shops auch für die „zweite Hochzeit“ modifizieren. Je nach dem, wie sie ihre Feier anlegen, bieten wir ein breites Spektrum – von romantisch über blumig bis hin zu witzigen und modernen Hochzeits Einladungen. Auch Fotokarten finden Sie natürlich bei uns.

Ein Unterschied besteht sicherlich in der Textgestaltung ihrer Einladungen. Sollten sie sich hier nicht sicher sein, zögern sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir helfen ihnen gerne! Unsere Webseite bietet ihnen auch eine Beispielsammlung an Texten an. Lassen sie sich inspirieren! Vielleicht haben wir die zündende Idee für sie?

Haben sie schon ihr Ehegelübde erneuert?

Wir würden uns freuen, wenn sie ihre „zweite Hochzeit“ in den Kommentaren ein wenig beschrieben!

 
Hochzeitseinladung - was schreibt man drauf? Was gehört hinein?

Hochzeitseinladung – was gehört drauf?

Was kommt eigentlich alles in die Hochzeitseinladung rein?

Hier möchte ich einfach mal zeigen, was in die Einladung reingehört und welche Bestandteile hilfreich sein können.

abc-der-einladung-wann-wer-wo
Die Hochzeitseinladung sollte den großen Tag gebührend einleiten – aber bitte kurz und bündig! Im Mittelpunkt steht allein das Paar – die Kunst besteht darin, der Vielzahl an Details und Informationen einen schönen grafischen Rahmen zu geben.

Die Geschmäcker der Brautpaare sind sehr verschieden und so fallen auch die Einladungskartentexte ziemlich facettenreich aus. Manche haben es gerne ausführlich-kompakt und drucken den gesamten Programmablauf der Feier und eine genaue Anfahrtsskizze, Geschenkwunsch und Dresscode auf die Einladung. Viele mögen es aber eher reduziert und legen lieber einen Einleger dazu, der alle Informationen rund um den Tag beinhaltet. Außerdem setzen viele Paare auf die klassische Postkarte als Antwortkarte, auf der Essens- und Übernachtungswünsche und Teilnahme abgefragt werden. Vereinzelt wird manchmal auch nur ein kurzer Text mit den wichtigsten Eckpunkten wie Datum und Uhrzeit in die Einladungskarte zur Hochzeit geschrieben. Die restlichen Fragen werden dann per eigener Hochzeits-Website geklärt.

Viele Wege führen nach Rom, aber keiner führt an einer persönlichen Hochzeitseinladung vorbei  gehen Sie Ihren Weg machen Sie Ihr Ding und lassen Sie sich nicht beirren, denn es gibt keine Regeln zur Gestaltung,

sagt Alexandra
Grafikdesignerin aus Leidenschaft
für Hochzeitseinladungen.cc

 
Hochzeit am Berg - Design für Hochzeitseinladungen und Kirchenprogramm

Wenn der Berg ruft

Hochzeitskarten nach den Vorgaben unserer Kunden: Hochzeit am Berg

Egal ob herzliche Almhochzeit, moderne Hochzeit am Berg, typisch österreichische Hochzeit in Tracht …

… wenn der Berg zur Hochzeit ruft, gibt´s nicht nur wunderbare Ausblicke, sondern auch kulinarische Genüsse und gemütliche Stunden für das Hochzeitspaar und dessen Gäste. Kein Wunder also, dass sich viele Paare für eine romantische Bergkapelle, eine idyllische Almhütte oder einer Hochzeitsfeier in malerischer Bergkulisse entscheiden.

Stephanie & Michael –
Höchste Zeit für eine aussergewöhnliche Hochzeit

Mit Inspiration vor Augen, fällt es leichter eigene Ideen zu entwickeln. So durften wir unsere Vorlagen der Einladungskarten „Gipfel der Liebe“ und das Kartendesign „Wild romantisch“ für das Brautpaar Stephanie und Michael nach deren Wünschen umgestalten und zu einem Hochzeitskartendesign vereinen.

Das Thema: Eine grandiose HOCHzeit am Land
Die Lieblingsfarben: Ivory, Weiß, Braun- und Blautöne
Der Hochzeitstil: Tradition trifft Moderne
Die Akzente: Bergkulisse und Hirschmotiv, Ziehharmonikafalz
Die Hochzeitstexte: Mit Spaß und Liebe formuliert

Rosemarie & Thorsten –
Eine entspannte Sommerhochzeit

Das Thema: Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.
Die Lieblingsfarben: Weiß, Apfelgrün – Rosa als Nebenfarbe
Der Hochzeitstil: locker, natürlich, farbenfroh, entspannt mit sommerlichem Charakter.
Die Akzente: Bergsilhouette, Hochzeitsmonogramm, Herz
Die Hochzeitstexte: Emotionale Botschaften stehen im Vordergrund

Apropos Texte: Für alle Paare, die in jeder Hinsicht hoch hinaus wollen:

Gefühlvolle Sprüche zum Thema Berge, Wege, Gipfel

„Die Ehe ist ein Anfang und gleichzeitig der Gipfel der Liebe.“
„Das Höchste an manchen Hochzeiten ist, dass es höchste Zeit dafür ist.“ Brigitte Fuchs
„Egal wie weit der Weg ist, man muss den ersten Schritt tun.“ Mao Tse-tung
„Wenn dir die Liebe winkt, dann folge ihr …“
„Der Gipfel unseres Lebens ist dort, wo uns die Liebe Berge gibt.“
„Wenn zwei sich auf den Weg machen,
dann sind sie stärker als einer.
Wenn einer müde ist,
dann trägt ihn der andere.
Wenn einer sich verirrt hat,
reicht ihm der andere die Hand.
Wenn einer die Hoffnung verliert,
spricht ihm der andere Mut zu.
Wenn zwei gemeinsam einen Weg gehen,
dann gehen sie den Weg der Liebe.“

 

„Wo liebend sich zwei Herzen einen,nur eins zu sein in Freud und Leid,
da muss des Himmels Sonne scheinen und heiter lächeln jede Zeit.“
Hoffmann von Fallersleben
„Kein Berg ist zu hoch, kein Weg ist zu weit für die Liebe zu zweit.“
„Kein Berg ist zu hoch, keine Straße zu lang, mit dir an meiner Seite.“
„Mal bergauf, mal bergab. Aber immer an deiner Seite.“

Ich hoffe, dieser Beitrag konnte Sie auf dem Weg zu Ihrem himmlischen Gipfelerlebnis unterstützen, Ihre
Alexandra Januschewsky

 
fb-cc-hochzeitspapeterie-nach-mass-b063a

Hochzeitskarten nach Maß? Ja, das geht!

Überzeugen Sie sich selbst!

Bei uns erhalten Sie keine Hochzeitskarten von der Stange. Selbst unsere vorgefertigten Kartenmodelle werden auf Ihre Wünsche angepasst. Kreative und persönliche Hochzeitspapeterie entsteht nur im Einklang mit der Individualität des Hochzeitspaares, davon sind wir überzeugt!

Hochzeitskarten: So wurde aus unserem Original ein Unikat Kartendesign mit Wow-Faktor!

Man heiratet ja schließlich nur einmal im Leben, da darf die Hochzeitspapeterie auch eine persönliche und individuelle Note haben, finden Sie nicht?  Herzlichst Ihre,
Alexandra Januschewsky

PS: Wenn Ihnen dieses Hochzeitskartendesign gefällt, können Sie sich hier noch mehr Inspiration holen.